•  Handkaschiert bedeutet bei der...
  • KARTENBILDER

    Handkaschiert bedeutet bei der traditionellen Globenfertigung das Aufbringen des Kartenbilde auf die Kugel. Das Kartenbild wird in 12 elliptische Segmente untergliedert, in einem hochfeinen 105er Raster, auf veredeltes Spezialpapier gedruckt, mit der Schere grob ausgeschnitten und komplett von Hand, nass aufgeklebt.
    Erst nach dem Anbringen auf der Kugel werden die Segmente exakt zugeschnitten. Nur so wird eine absolut präzise Ausrichtung der Segmente erreicht.
    Die Handwerkstechnik beherrschen weltweit nur noch wenige. Im Hause COLUMBUS wird diese Kunst von Generation zu Generation weitervererbt.

    Die Kaschierung wird bei den Kartenbildern "Duo", "Duorama", "Royal", Duo Alba", "Duo Azzuro", "Imperial", "Artline" und den "Black Series" angewendet.

    Alle traditionell gefertigten Globen sind mit Acrylglaskugel und mundgeblasenen Kristallglaskugeln erhältlich.

    • DUO
    • DUO

      Der DUO-Leuchtglobus ist der König...

    • DUO ALBA
    • DUO ALBA

      Unbeleuchtet wirkt der Globus, beeinflusst...

    • DUORAMA
    • DUORAMA

      Das vegetationsgeografische Kartenbild...

    • DUO AZZURRO
    • DUO AZZURRO

      Unbeleuchtet sieht man das tiefe Blau der...

    • ROYAL
    • ROYAL

      Das ROYAL-Kartenbild bereichert mit seinem...

    • IMPERIAL
    • IMPERIAL

      Das von Künstlerhand geschaffene...

    • RENAISSANCE
    • RENAISSANCE

      Das RENNAISSANCE-Kartenbild strahlt mit...